Reissalat mit Chilisauce


thumb



Reis nach Packungsanweisung in der gelösten Brühe kochen. Während der Reis gart, wird der Lollo Rosso Salat gewaschen und in mundgerechte Stücke gerissen. Die Gurke wird gewaschen und geschnitten dem Salat hinzugefügt. Das Fruchtfleisch der Mange und Artischocken werden zum Salat dazugegeben. Für die Salatsauce wird ein Schuss Reissirup mit Honig, Mayo und Limettensaft mit dem Joghurt vermischt. Gewürzt wird mit ordentlich Chili, Salz, Pfeffer, Bärlauch, Knoblauch, Schnittlauch und Minze. Der fertige Reis wird mit kaltem Wasser abgeschreckt und unter den Salat gemischt. Serviert wird der Reissalat mit der Chili-Joghurtsauce.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Limettensaft (5g/TL) | Gurke Salatgurke (500g/St.) | Honig (5g/EL) | Gewürz Schnittlauch (2g/TL) | Gewürz Chili (3g/TL) | Mango (180g/St.) | Brühe Bouillon gelöst (5g/TL) | Artischocken Herzen (35g/St.) | Gewürz Minze (2g/TL) | Gewürz Salz (4g/TL) | Reis Langkornreis (15g/EL) | Joghurt Magermilch (200g/st.) | Gewürz Pfeffer (3g/TL) | Mayonnaise 50% (10g/EL) | Gewürz Knoblauch (3g/TL) | Gewürz Bärlauch (1,5g/TL) | Salat Radicchio (250g/St.) | Sirup Reissirup (15g/EL) | Wasser (5g/TL)
| Abendessen | Glutenfrei möglich | Essen | Gruppe | Vegetarisch möglich | Nussfrei möglich | LowCarb | Kochen | Würzig | Schnell | Mittagessen | Single | Abnehmen | Herzhaft | Salat | Scharf | Vorkochen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok