Antipasti-Teller


thumb



*Toaster oder Backofen wird benötigt. Paprika und Zucchini werden kurz in einer geölten Pfanne angedünstet. Währenddessen kommt das Brot in großzügige Stücke geschnitten, auf den Toaster. Der Salat wird gewaschen und vorbereitet. Aus den Peperoni wird das Innenleben entfernt und mit Frischkäse, vermischt mit Olivenöl aufgefüllt. Paprika, Oliven, gefüllte Peperoni, eingelegte Tomaten und Rucola, Zucchini sowie das Brot werden auf dem Teller angerichtet und mit Balsamico dekoriert.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Zucchini (200g/St.) | Paprika (130g/St.) | Tomaten (200g/St.) | Peperoni Schote (10g/St.) | Käse Frischkäse (30g/EL) | Öl Olivenöl (10g/EL) | Salat Rucola | Brot Ciabattabrot (200g/St.) | Dressing Balsamico (15g/EL) | Oliven Schwarz (10g/St.)
| Essen | Gemüse | Vegan möglich | Single | Vorkochen | Schnell | Gruppe | Abnehmen | Gesund | Scharf | Würzig | Bitter | Salzig | Herzhaft | Sauer | Kalorienarm | LowCarb | Vegetarisch möglich | Diät | Pescetarisch möglich | Alkoholfrei möglich | Nussfrei möglich | Glutenfrei möglich | Snack | Vorspeise

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok