Waffeln mit Joghurt


thumb



*Waffeleisen bereitstellen und vorheizen Das Backpulver mit dem Mehl, der Milch, dem Agavendicksaft und dem Joghurt vermengen. An einem warmen Ort ca. 5 Minuten ruhen lassen. Das Waffeleisen mit Kokosöl einfetten. Den Tag portionsweise nach und nach im Waffeleisen backen. Den Joghurt mit etwas Agavendicksaft süßen, verrühren und die Schokoraspeln darüber streuen. Die gefrorenen Erdbeeren halbieren. Die Waffel aus dem Waffeleisen nehmen, einen Klecks Joghurt darauf geben und eine halbe Erdbeere auf jedem Herz servieren. (Glutenfreie und laktosefreie Zutaten können durch anderes Mehl und Milch ersetzt werden)

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Mehl Reismehl (10g/EL) | Backpulver (2g/TL) | Joghurt 1.5% (200g/St.) | Agavendicksaft (15g/EL) | Milch Reismilch | Erdbeeren (12g/St.) | Schokoladenblättchen | Öl Kokosöl
| Essen | Obst | Süß | Vegetarisch möglich | Vegan möglich | Laktosefrei möglich | Nussfrei möglich | Backen | Glutenfrei möglich | Nachtisch | Snack | Frühstück | Dessert

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok