Frühstücksquark mit gefrorenen Beeren


thumb



Den Quark in eine Schüssel geben und mit dem Wasser verrühren bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Beeren unter den Quark mengen und mit Reissirup süßen.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Quark 10% (250g/St.) | Wasser (5g/TL) | Beeren (2g/St.) | Sirup Reissirup (15g/EL)
| Essen | Gesund | Abnehmen | Süß | LowCarb | Superfood | Clean Eating | Paleo möglich | Vegetarisch möglich | Glutenfrei möglich | Diät | TV-Snack | Kochen | Nachtisch | Snack | Frühstück | Dessert | Obst

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok