Blätterteig gefüllt vegan


thumb



*Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen Die Zucchini und Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Tomate Vierteln und die Paprika würfeln. Das Gemüse in etwas Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer, Bärlauch und italienischen Kräutern würzen. Die Reissahne untermengen. Den Blätterteig ausrollen und in gleichmäßige Quadrate schneiden. Die Gemüsefüllung mittig auf den Quadraten mit einem Löffel portionieren. Dann die vier Ecken des Quadrates hochklappen und diese durch zusammendrücken verschließen, sodass kleine "Pakete" entstehen. Bei 200 Grad Umluft für ca. 10 bis 15 Minuten, je nach gewünschtem Bräunungsgrad backen.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Zucchini (200g/St.) | Zwiebel (80g/St.) | Blätterteig (300g/St.) | Gewürz Bärlauch (1,5g/TL) | Gewürz Italienische Kräuter (1,5g/TL) | Gewürz Salz (4g/TL) | Gewürz Pfeffer (3g/TL) | Paprika (130g/St.) | Tomaten (200g/St.) | Sahne Reis vegan | Öl Rapsöl (10g/EL)
| Mittagessen | Abendessen | Herzhaft | Clean Eating | Vegetarisch möglich | Vegan möglich | Nussfrei möglich | Kochen | Laktosefrei möglich | Essen | Gemüse

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok