Leichter Zupf-Pfannkuchen


thumb



Zunächst alle trockenen Zutaten miteinander gut vermischen. Anschließend die flüssigen Zutaten nach und nach zugeben. Die Masse wir gut vermischt bis ein Teig entsteht. In einer geölten Pfanne wir der Teig auf niedriger Hitze gebraten bis zu einer festen Konsistenz ähnlich einem Pfannkuchen. Der Pfannkuchen wird auseinander gerupft und bis zur gewünschten Bräune weiter gebraten. Serviert wird der Zupf-Pfannkuchen bestreut mit Puderzucker.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Hühnereiklar (40g/St.) | Backpulver (2g/TL) | Flohsamenschalen Pulver gemahlen (15g/EL) | Mehl Mandelmehl (10g/EL) | Zucker Puderzucker | Öl Rapsöl (10g/EL) | Zucker Vanillezucker (10g/Packung) | Milch Mandelmilch Natur | Vanilleschote (5g/Mark)
| Nussfrei möglich | Süß | Dessert | Glutenfrei möglich | Single | Schnell | LowCarb | Abnehmen | Vegetarisch möglich | Laktosefrei möglich | Gruppe | Abendessen | Nachtisch | Kochen | Mittagessen | Essen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok