Chiasamenbrot


thumb



*Backofen vorheizen auf 180 Grad, Brotform bereitstellen, Mehlmühle/Mixer bereithalten. Flohsamenschalen, Hirse, Chiasamen, Leinsamen, Quinoa, in einem Mixer zu feinem Mehl mahlen. Hefe, Fenchel, Koriander, Salz, Kreuzkümmel, Sonnenblumenkerne, Zucker, Walnüsse, Öl und Wasser zum Getreide geben und zum Teig verarbeiten, gut durchkneten. Die Brotform wird eingeölt und mit etwas Mehl ausgelegt. Der Teig kommt in der Backform für 30 Minuten in den Ofen. Es Hilft, wenn das Brot vorher mit Wasser bestreut und eingeschnitten wird. Zu Halbzeit kann das Brot in der Form einmal umgedreht werden um schön knackig zu werden.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Quinoa | Nüsse Walnüsse gehackt | Hefe frisch (15g/St.) | Chia Samen (15g/EL) | Gewürz Fenchel (2g/TL) | Flohsamenschalen Pulver gemahlen (15g/EL) | Leinsamen (10g/EL) | Gewürz Koriander (3g/TL) | Sonnenblumenkerne (10g/EL) | Zucker (10g/EL) | Gewürz Salz (4g/TL) | Hirse (15g/EL) | Gewürz Kreuzkümmel (2g/TL) | Öl Olivenöl (10g/EL) | Wasser (5g/TL)
| Gruppe | Single | Vorkochen | Backen | Würzig | Glutenfrei möglich | Herzhaft | Tiefkühl | Vegetarisch möglich | Brot | Essen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok