Kichererbsen-Feta Salat


thumb



*Große Schüssel bereitstellen. Mais, Kidneybohnen und Kichererbsen abgießen und im Sieb abtropfen lassen. Währenddessen Kirschtomaten halbieren, die Schalotten in kleine Stücke schneiden, Feta würfeln. Für das Dressing das Brühe, Öl mit dem Essig mischen, Salz, Pfeffer, Bärlauch hinzugeben und vermengen. Mais, Bohnen und Kichererbsen in eine große Schüssel geben. Feta und Zwiebeln untermengen und das Dressing hinüber geben. Rucola wachsen und tüchtig trocken schleudern. Beim Servieren den Rucola oben auflegen und erst am Tisch einmal kräftig durchmischen.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Käse Schafskäse 40% | Brühe Bouillon gelöst (5g/TL) | Gewürz Pfeffer (3g/TL) | Gewürz Bärlauch (1,5g/TL) | Bohnen Kidneybohnen (2g/St.) | Tomaten Cocktailtomaten (25g/St.) | Zwiebel Schalotten (20g/St.) | Öl Rapsöl (10g/EL) | Erbsen Kichererbsen | Mais | Salat Rucola | Gewürz Salz (4g/TL) | Essig Weinessig (15g/EL)
| Essen | Herzhaft | Nussfrei möglich | Vegetarisch möglich | Salat | Glutenfrei möglich | Schnell | Abendessen | LowCarb | Kochen | Mittagessen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok