Mango Cupcake


thumb



*Cupcake-Förmchen und Mixer bereitstellen. Backofen vorheizen auf 190 Grad. Zunächst werden die trockenen Zutaten für den Teig vermischt, Salz, Johannisbrotkernmehl, Maismehl, Reismehl, Backpulver vermischen. Langsam untergemischt wird das Ei, Vanille aus der Schote, Saure Sahne und der Reissirup. Das Fleisch der Mango wird gelöst und in einem Mixer fein gemixt. Der Teig wird auf die Förmchen verteilt und mit Joghurt bestrichen. Die Mango Masse wird auf den Joghurt aufgetragen. Nach einer halben Stunde im Backofen werden die Cupcakes kalt gestellt und anschließend serviert.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Hühnerei (60g/St.) | Vanilleschote (5g/Mark) | Mango (180g/St.) | Mehl Johannisbrotkernmehl (10g/EL) | Backpulver (2g/TL) | Gewürz Salz (4g/TL) | Mehl Maismehl (10g/EL) | Sahne Saure Sahne 10% | Sirup Reissirup (15g/EL) | Mehl Reismehl (10g/EL) | Joghurt 1.5% (200g/St.)
| Dessert | Torte | Muffin | Gruppe | Glutenfrei möglich | Single | CupCake | Backen | Süß | Nachtisch | Snack | Essen | Frühstück | Nussfrei möglich

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok