Pflaumen-Frischkäse Kuchen


thumb



*Ofen vorheizen auf 175 Grad. Die Pflaumen werden gewaschen und in Scheiben geschnitten. Für den Belag wird Frischkäse mit 1/5 der Milch, 1/5 der Eier, dem Inneren der Vanilleschote, Reissirup, saure Sahne und 1/5 des Mehls vermischt. Aus dem Rest Mehl, dem Rest der Eier, Salz, Backpulver, Reissirup, Butter, Puddingpulver wird der Teig durch kräftiges Vermischen erstellt. Der Teig wird auf einem vorbereiteten Backblech ausgerollt. Der Frischkäse-Belag wird auf dem Teig aufgetragen, mit Kakaopulver bestreut und darauf die Pflaumen arrangiert. Für 40 Minuten kommt das Backblech in den vorgeheizten Ofen. Serviert wird der Pflaumen-Frischkäse Kuchen mit dem Rest vom Kakaopulver betreut.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Butter (11g/EL) | Käse Frischkäse (30g/EL) | Backpulver (2g/TL) | Mehl Weizenmehl (10g/EL) | Hühnerei (60g/St.) | Milch 1.5% | Vanilleschote (5g/Mark) | Gewürz Salz (4g/TL) | Puddingpulver | Kakaopulver (2g/TL) | Sahne Saure Sahne 10% | Pflaumen (45g/St.) | Sirup Reissirup (15g/EL)
| Nachtisch | Backen | Vegetarisch möglich | Dessert | Kuchen | Nussfrei möglich | Süß | Essen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok