Kokos-Bananenquark


thumb



Die Banane wird geschält und in kleine Würfel geschnitten. Die Vanilleschote wird ausgeschabt und zusammen mit dem Limettensaft, Cranberries und dem Orangensaft in den Quark gerührt. Zuletzt wird das Kakaopulver und die Bananenstückchen zugegeben. Serviert wird der Kokos-Bananenquark mit ordentlich Kokosraspeln oben auf.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Orangensaft (15g/EL) | Banane (170g/St.) | Vanilleschote (5g/Mark) | Limettensaft (5g/TL) | Kokosraspel | Kakaopulver (2g/TL) | Quark Magerquark | Cranberries (1g/St.)
| Frühstück | Essen | Snack | Abnehmen | Dessert | Vegetarisch möglich | Nachtisch | Süß | Schnell | Single | LowCarb | Gruppe

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok