Zimt-Birnenmuffins


thumb



*Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Blech mit Papierbackförmchen vorbereiten. 20 Minuten Backzeit einplanen. Die Birnen gewaschen, ungeschält in kleine Stücke schneiden. Mehl, Backpulver und Zimt vermengen und sieben. Anschließend den Sirup und die Flocken hinzugeben (5 Gramm der Flocken aufheben). Alles miteinander vermengen. Öl, Ei, Joghurt und Milch miteinander verrühren und die Birnen-Mehlmischung unterrühren. Den fertigen Teig in das mit Papierbackförmchen (Muffin Förmchen) ausgestattete Blech verteilen und mit den übrigen Flocken garnieren. Die Muffins 20 Minuten bei 180 Grad fertig backen. Serviert werden die Birnen Muffins bedeckt mit Puderzucker und etwas Kakaopulver

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Gewürz Zimt (3g/TL) | Mehl Weizenmehl (10g/EL) | Sirup Reissirup (15g/EL) | Kakaopulver (2g/TL) | Öl Rapsöl (10g/EL) | Milch Reismilch | Zucker Puderzucker | Lupinenflocken | Backpulver (2g/TL) | Joghurt Magermilch (200g/st.) | Birne (150g/St.) | Hühnerei (60g/St.)
| Dessert | Nachtisch | Vegetarisch möglich | Essen | Nussfrei möglich | Backen | Muffin | Pescetarisch möglich | Süß | Snack

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok