Baguettebrötchen mit Kohlrabi-Kürbiscreme


thumb



*Toaster, Mixer/Pürierstab bereitstellen. Zunächst werden die aufgeschnittenen Baguette-Brötchen von allen Seiten knusprig getoastet. In eine große Schüssel werden Frischkäse, Joghurt, geschnittenen Schalotten, Kürbis, Karotten und Kohlrabi gegeben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse zerkleinert. Gewürzt wird mit Ingwer, Petersilie, Schnittlauch, Kokosmilch, Salz und Pfeffer. Serviert wird das Baguette-Brötchen mit Kohlrabi-Kürbiscreme, dekoriert mit italienischen Kräutern.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Gewürz Schnittlauch (2g/TL) | Kürbis | Gewürz Petersilie (0,5g/TL) | Baguette (200g/St.) | Käse Frischkäse (30g/EL) | Kokosmilch | Gewürz Pfeffer Grün (3g/TL) | Karotten/Möhren (50g/St.) | Kohlrabi (250g/St.) | Gewürz Italienische Kräuter (1,5g/TL) | Joghurt 1.5% (200g/St.) | Ingwer Wurzel (10g/St.) | Zwiebel Schalotten (20g/St.)
| Herzhaft | Nussfrei möglich | Mittagessen | Alkoholfrei möglich | Single | Essen | LowCarb | Gruppe | Schnell | Abendessen | Abnehmen | Vorkochen | ToGo | Vegetarisch möglich | Kochen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok