Lachs-Sahne Mischung auf Knusperboden


thumb



*Backofen vorheizen, 30 Minuten für den Teig einplanen. Für den Teig wird das Wasser erwärmt und mit Hefe, Mehl Bärlauch, Kümmel, klein geschnittene Oliven und einer Prise Salz vermischt. Alles gut durchkneten und 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Lachs in Mundgerechte Stücke teilen, mit Limettensaft, Dill, Salz und Pfeffer würzen. Der Lachs wird in der geölten Pfanne kurz angebraten und aus der Pfanne wieder entfernt. Paprika wird gewürfelt und in der geölten Pfanne gebraten. Nach und nach werden die Bohnen, Schnittlauch, Limettensaft, Saure Sahne, Frischkäse in die Pfanne gegeben. Zum Schluss wird der Lachs wieder eingerührt. In den Teig wird nun die Reismilch geknetet. Der Teig wird anschließend gut ausgerollt und auf ein erhöhtes Backblech gegeben. Die Lachs-Sahne Mischung wird auf dem Teig ausgebracht und für eine halbe Stunde gebacken. Serviert wird die Lachs-Sahne Mischung auf knusprigem Boden am besten noch heiß aus dem Backofen.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Sahne Saure Sahne 10% | Gewürz Kümmel (2g/TL) | Limettensaft (5g/TL) | Oliven Grün (10g/St.) | Gewürz Schnittlauch (2g/TL) | Mehl (10g/EL) | Paprika (130g/St.) | Gewürz Pfeffer Grün (3g/TL) | Käse Frischkäse (30g/EL) | Gewürz Salz (4g/TL) | Milch Reismilch | Bohnen Grüne (2g/St.) | Gewürz Bärlauch (1,5g/TL) | Fisch Seelachs | Wasser (5g/TL) | Gewürz Dill (1,5g/TL) | Öl Olivenöl (10g/EL) | Hefe frisch (15g/St.)
| Backen | Salzig | Mittagessen | Abendessen | Vegetarisch möglich | Pizza | LowCarb | Fisch | Würzig | Herzhaft | Abnehmen | Essen | Gruppe | Nussfrei möglich | Kochen | Vorkochen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok