Kirschküchlein mit Topping


thumb



*Backofen auf 180 Grad vorheizen. Vermischt werden Mehl, Backpulver, 1/10 Kakaopulver. Die Eier werden getrennt. Das Eigelb wird mit Butter, 2/3 vom Sirup in die Mehlmischung eingearbeitet. Die Kirschen und das restliche Kakaopulver werden in die Milch gerührt und zur Mehlmischung gegeben bis ein Teig entsteht. Das zuvor getrennte Eiweiß wird luftig geschlagen und unter den Teig gehoben. Der fertige Teig kommt für 20 Minuten in den Backofen. In der Zwischenzeit wird das Kirschwasser, die Vanille aus der Schote mit dem restlichen Sirup, einer Prise Kakaopulver zu einer Creme vermischt. Die Creme wird über den fertigen und abgekühlten Kuchen gegeben. Serviert wird der einfache Kirschkuchen, dekoriert mit Puderzucker.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Kirschen (3g/St.) | Backpulver (2g/TL) | Sahne Schlagsahne 30% | Butter (11g/EL) | Kirschwasser | Kakaopulver (2g/TL) | Hühnerei (60g/St.) | Mehl Weizenmehl (10g/EL) | Zucker Puderzucker | Sirup Reissirup (15g/EL) | Milch 1.5%
| Nussfrei möglich | Nachtisch | Essen | Dessert | Backen | Schnell | Gruppe | Single | Kuchen | Süß

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok