Walnuss Blech-Kekse


thumb



*Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver miteinander vermengen. Puderzucker, Zimt und Nelken untermischen. Eier, weiche Butter hinzugeben und kräftig kneten bis ein Teigstück entstanden ist. Den Teig auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen und im Ganzen für 10-15 Minuten bei 180 Grad backen. Fertigen Teig herausnehmen und abkühlen lassen. Puderzucker und Wasser zu einer Zuckerglasur vermengen und den gesamten Teig damit bestreichen. Walnüsse auf dem Teig verteilen und erneut abkühlen lassen. Die Zuckerglasur dient auch als Kleber, damit die Walnüsse halten. Den Teig in Stücke schneiden, wie Brownies.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Hühnerei (60g/St.) | Butter (11g/EL) | Zucker Puderzucker | Mehl (10g/EL) | Gewürz Zimt (3g/TL) | Wasser (5g/TL) | Nüsse Walnüsse | Backpulver (2g/TL) | Mandel (2g/St.) | Nelken (0.5g/St.)
| Pescetarisch möglich | Süß | Essen | Keks | Backen | Dessert | Vegetarisch möglich | Nachtisch

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok