Hackbraten mit Reis


thumb



*Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen Die Zwiebeln und die Paprika in kleine Würfel schneiden und ca. 10 Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl dünsten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Das Hackfleisch in eine große Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Bärlauch, Paprika, Petersilie und Ei verkneten. Paprika und Zwiebeln hinzufügen und erneut kräftig verkneten. Den Feta würfeln und unterheben. Eine Kastenform einpinseln. Die Hackfleischmasse formen und in die Kastenform füllen. Bei 180 Grad Umluft im Backofen ca. 45 Minuten backen. Innerhalb der Backzeit, den Reis nach Packungsanleitung in Brühe kochen.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Hühnerei (60g/St.) | Gewürz Bärlauch (1,5g/TL) | Paprika (130g/St.) | Zwiebel (80g/St.) | Hackfleisch vom Rind | Gewürz Pfeffer (3g/TL) | Reis Langkornreis (15g/EL) | Gewürz Paprika (3g/TL) | Gewürz Petersilie (0,5g/TL) | Gewürz Salz (4g/TL) | Brühwürfel Bouillon (10g/St.) | Käse Feta 40%
| Mittagessen | Abendessen | Kochen | Fleisch | Würzig | Salzig | Herzhaft | Glutenfrei möglich | Essen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok