RindsPita Delux


thumb



Zunächst werden Oliven, Cocktailtomaten, Radieschen, Lauchzwiebeln und Cashewnüsse in mittelgroße Stücke geschnitten. Die Salatherzen werden auseinander genommen. Eine Joghurtsauce wird zusammen aus Essig, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Joghurt gemischt. In einer geölten und heißen Pfanne wird das Fleisch scharf von jeder Seite angebraten, bis der gewünschte Gar Punkt erreicht ist. Das Fleisch wird anschließend in Scheiben geschnitten. Serviert wird eine mit Gemüse und Cashewkernen gefüllte Brottasche, eingelegt ein paar Streifen vom Fleisch und ein wenig vom Dressing.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Öl Rapsöl (10g/EL) | Oliven Grün (10g/St.) | Tomaten Cocktailtomaten (25g/St.) | Rindersteak | Gewürz Salz (4g/TL) | Radieschen (10g/St.) | Salat Salatherzen | Zwiebel Frühlings-/Lauchzwiebeln (15g/St.) | Nüsse Cashewnüsse (1.5g/St.) | Essig Weinessig (15g/EL) | Gewürz Paprika (3g/TL) | Joghurt 1.5% (200g/St.) | Brot Pita Brottasche (60g/St.) | Gewürz Pfeffer Grün (3g/TL)
| Essen | Burger | Grill | Schnell | Vorkochen | Single | Herzhaft | Mittagessen | Würzig | Abendessen | Gruppe | Kochen | Fleisch

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok