Leichter Erdbeerkuchen


thumb



*Ofen vorheizen auf 160 Grad. Für den Teig werden das Hühnerei, die Vanille aus der Schote, Reissirup, Mandelmilch und der Dessertwein miteinander vermischt. Das Mehl, Salz und Vanillezucker wird langsam zugegeben. Das Backblech wird mit Backpapier und Öl vorbereitet. Der Fertige Teig wird auf dem Backblech ausgebracht. Die Erdbeeren werden gewaschen, vom Grün befreit, halbiert und auf dem Teig angerichtet. Bei niedriger Hitze verbleibt der Kuchen für eine halbe Stunde mindestens im Ofen. Serviert wird der Kuchen mit Puderzucker dekoriert.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Mehl Maismehl (10g/EL) | Wein Dessertwein | Öl Rapsöl (10g/EL) | Erdbeeren (12g/St.) | Vanilleschote (5g/Mark) | Hühnerei (60g/St.) | Milch Mandelmilch Natur | Sirup Reissirup (15g/EL) | Zucker Vanillezucker (10g/Packung) | Gewürz Salz (4g/TL) | Zucker Puderzucker
| Essen | Backen | Süß | Schnell | Gruppe | Laktosefrei möglich | Vorkochen | Abnehmen | Kuchen | Dessert | LowCarb | Vegetarisch möglich | Nussfrei möglich | Keks | Nachtisch | Glutenfrei möglich | Single

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok