Reispfannkuchen mit roter Grütze


thumb



*Kleine Pfanne bereitstellen. Im Topf rote Grütze erhitzen. Mehl, Milch und Eier zu einer cremigen Masse verrühren. Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Eine Suppenkelle des flüssigen Teiges in die Pfanne geben und von beiden Seiten leicht bräunlich backen. Dann wenden. Die fertigen Pfannkuchen warm halten und nach und nach den gesamten Teig in Form von Pfannkuchen backen. Mit der warmen roten Grütze servieren und mit Puderzucker bestreuen.

Happy Gusto wünscht viel Spaß beim Kochen und einen Guten Appetit!


Dieses Rezept im Ernährungsplan einplanen oder, einzeln drucken. Die Menge der Zutaten wird individuell errechnet.

Milch Reismilch | Mehl Reismehl (10g/EL) | Zucker Puderzucker | Hühnerei (60g/St.) | Rote Grütze | Öl Rapsöl (10g/EL)
| Mittagessen | Frühstück | Schnell | Dessert | Glutenfrei möglich | Süß | Vegetarisch möglich | Kochen | Nachtisch | Abendessen | Essen

 Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok